ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » ÖH Wahlen 2017

ÖH Wahlen 2017

Hier nochmal die wichtigsten Infos zur aktuellen ÖH Wahl:

Wer darf wählen?

Alle ordentlichen Bachelor- , Master- und Doktorstudenten , die den ÖH-Beitrag rechtzeitig eingezahlt haben.

Da wir ein NAWI Studium sind dürfen unsere Bacherlor- und Masterstudenten sogar an beiden Unis (ja KFU und TU) wählen.

Wo kann ich wählen?

KFU: https://wahl.oehunigraz.at/wowann/

TU: https://htu.tugraz.at/news/news/verlautbarungen-der-wahlkommission-der-htu-graz

Die besonders Schlauen unter euch können auch einfach am Dienstag den 16.05.2017 oder Mittwoch den 17.05.2017 in die Kopernikusgasse 24 gehen, wo NAWI Studenten in einem Wahlgang gleich für beide Unis wählen können.

Wen kann ich wählen und was machen die überhaupt für mich?

Die Bundesvertretung -das ist dein Sprachrohr gegenüber der Bundesregierung (du darfst am Wahlzettel maximal 1 Liste wählen)

Die Universitätsvertretung -das ist dein Sprachrohr gegenüber dem Rektorat (du darfst am Wahlzettel maximal 1 Liste wählen)

Die Studienvertretung -das sind wir! (hier darst du am Wahlzettel bis zu maximal 5 Personen wählen)

Ihr kennt uns sicherlich als Organisatoren des Erstsemestrigentutoriums, der Glühweinstände beim ZMB und natürlich des alljährlichen “Biofestes”.

Was manche vielleicht nicht so mitbekommen haben, sind die vielen Gremien, in denen wir als Euer Sprachrohr tätig sind: die Studienkommission, die Curriculakommission und die Fakultätsgremien, um nur einige wenige zu nennen. Hier bestimmen wir aktiv den Studienalltag für das Bachelorstudium und die Master-Studien im Fachbereich mit.

Damit wir als starkes Team auch weiterhin für Euch da sein und Euch vertreten können, benötigen wir Eure Stimmen bei der anstehenden HochschülerInnenschaftswahl an beiden Unis – denn auch in Zukunft wird es genug geben, das wir gemeinsam verbessern können.”

KandidatInnen (gereiht nach Nachnamen):

Greta Bramerdorfer (Kandidatin auf der KFU)

“Mein Name ist Greta Bramerdorfer. Ich bin 19 Jahre alt und studiere Molekularbiologie im 4. Semester.
Ich würde mich gerne in der StV engagieren, weil ich es wichtig finde, jemanden zu haben an den man sich bei Problemen wenden kann und der sich für das Wohl der Studierenden einsetzt. Ich möchte das Studium aktiv mitgestalten und werde meine Erfahrungen so gut ich kann einbringen.”

 

Stella Ebner (Kandidatin auf der TU)

“Ich (20) studiere Molekularbiologie im zweiten Semester. Da mir das Organisieren von Events viel Freude bereitet, kam ich auf die Idee, mich bei der Studienvertretung zu engagieren. Zusätzlich würde ich gerne die Möglichkeit nützen, unser Studium aktiv mitzugestalten.”

 

 

 

Dominik Fleischhacker (Kandidat auf der TU)

“Als Student des vierten Semesters habe ich bereits einige Erfahrungen gesammelt und mich auch intensiv mit der Hochschulpolitik befasst, wodurch ich auch wertvolle Weisheiten erlangt habe. Als Studentenvertreter würde ich euch gerne mit Rat und Tat beistehen und euch durch die Studienzeit begleiten. ”

 

 

Sarah Fuss (Kandidat auf der TU)

“Auch heuer möchte ich euch sowohl in der Studienvertretung auf der TU als auch in den Gremien vertreten.

Es braucht ein gutes Team, welches die laufenden Anfragen beantwortet und die Sorgen und Wünsche der Studierenden zu den Lehrenden trägt.

Wir als StV sind stets darum bemüht für eure Anliegen da zu sein und euren Studienalltag mit Festen zu verschönern.

Indem Ihr zur Wahl geht, stärkt Ihr auch in Zukunft unseren Willen für euch in die Bresche zu springen und zu helfen, wenn’s alleine nicht mehr geht.

In diesem Sinne, bitte ich euch, geht zur Wahl und zeigt uns, dass ganz viele von euch hinter uns stehen!”

Christoph Grininger (Kandidat auf der KFU)

“Ich heiße Christoph Grininger und studiere im 6. Semester Molekularbiologie. Nächstes Jahr möchte ich nicht nur erstmalig in der Studienvertretung engagieren, sondern auch mein Masterstudium, Biochemie und Molekulare Biomedizin, beginnen.
Bisher war ich schon als Erstsemestrigentutor tätig und habe bei Veranstaltungen wie dem Biofest oder dem MolBio Glühweinstand aktiv mitgeholfen. Die positiven Erfahrungen dabei sind ein Grund, mich der Wahl in die Studienvertretung zu stellen.”

Claudia Kernmaier (Kandidatin auf der TU)

“Hallo, ich heiße Claudia Kernmaier und studiere Molekularbiologie.

Heuer möchte ich mich gerne für die Studienvertretung aufstellen lassen, da ich bereits letztes Jahr

schon bei einigen Projekten mitgearbeitet habe und auch heuer wieder eine tatkräftige Unterstützung sein möchte.”

Anna Koch (Kandidatin auf der KFU)

“Ich studiere im 2.Semester Molekularbiologie und freue mich einen positiven Beitrag für die Studierenden leisten zu können.”

Bernhard Maierhofer (Kandidat auf der KFU)

Ich bin seit meinem zweiten Semester eine Periode lang in die StV-Arbeit involviert und möchte diese nun für euch fortsetzen.

Wer mich live von Tutorien, Dokuabenden etc. oder auch nur online kennt, weiß vermutlich, dass ich mich gerne für meine Mitstudierenden engagiere.

Zusammen mit einem dynamischen Team möchte ich daran arbeiten, dass die Studierbarkeit unserer Studienrichtungen sukzessive verbessert wird und auch der Spaß nicht zu kurz kommt.”

Stefanie Marie Mosinzer (Kandidatin auf der KFU)

“Hi, ich heiße Stefanie Marie Mosinzer und studiere im 2. Semester Molekularbiologie. Ich war bisher noch nicht in der Studienvertretung tätig, möchte aber sehr gerne ein Teil davon werden. Es würde mir sehr gefallen, in Zukunft an Projekten und Festen mitarbeiten zu können und meinen Mitstudierenden behilflich zu sein, wo es nur geht.”

Lena Mußbacher (Kandidatin der TU)

Hallo, mein Name ist Lena, ich bin 20 Jahre alt und studiere Molekularbiologie. Ich möchte gerne bei der STV mitarbeiten, weil ich mein Studium aktiv mitgestalten will und mich für uns Studenten einsetzen will. Sei es mich stark zu machen um Ungerechtigkeiten zwischen Studierenden und Professoren aus dem Weg zu räumen oder einfach meinen Mitstudierenden zu helfen die perfekten Unterlagen für die Prüfungen zu finden. Durch mein Organisationstalent bin ich mir sicher, dass ich auch eine große Hilfe bei der Ausrichtung diverser Feste sein werde. Ich freue mich schon auf meine Tätigkeiten.

Alexander Nartey (Kandidat auf der KFU)

“Hallo Leute! Ich studiere Molbio im 2. Semester und hatte bis jetzt irre Spaß an dem Studium. Aus dem Grund möchte ich für die Stv. kandidieren, um mitzuhelfen, ein tolles Erlebnis auch für andere zu schaffen und zu schauen, was man an dem Studium noch alles verbessern kann.”

Marlis Salmhofer (Kandidatin auf der TU)

Martin Sigot (Kandidat an der KFU)

“Ich studiere im 2.Semester Molekularbiologie und bin 19 Jahre alt.

Ich hab zwar noch wenig Vorerfahrung in Gremien, ich würde mich aber gerne einbringen und so an der positiven Gestaltung des Studiums und dessen Rahmenbedingungen mitwirken.”

Nico Teuschler (Kandidat auf der KFU)

“Hallo, mein Name ist Nico Teuschler und ich schließe zurzeit mein Studium der Molekularen Mikrobiologie ab. Ihr kennt mich vielleicht als Retter von Biograz.com oder von meinem Startup BiocraftLab. Der Schritt zur Kandidatur ist mir sehr wichtig, denn ich möchte euch nicht nur indirekt mittels Biograz.com oder BiocraftLab unterstützen, sondern auch direkt für eure Bedürfnisse und Probleme einstehen und für euch kämpfen! Ich würde mich sehr über eure Stimmen freuen!”

Bernhard Umhauer (Kandidat auf der TU)

“Ich bin der Bernhard Umhauer, studiere Mol Bio und bin seit etwa 2 Jahren in der ÖH aktiv. Wichtig als StV ist neben dem planen von Festen auch das Auftreten gegenüber der Uni und den Profs – speziell wenn es um das Schreiben von Kurrikula geht. Hand aufs Herz: brauchen wir wirklich die Vorlesung Physikalische Chemie in unserem Studium?”

Dorothea Wolf (Kandiatin auf der KFU)

“Ich bin Dorothea Wolf und studiere Molekularbiologie im 4. Semester!
Ich habe zweimal beim Biofest mitgewirkt und selbst ein Erstsemestrigen
Tutorium besucht. Ich bin voll motiviert mich einzubringen und aktiv zu einer guten Studienvertretung beizutragen.”