ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Das Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren

Seit dem Jahr 2013 gibt es auch einen mehrstufiges Aufnahmeverfahren.

Der erste Schritt besteht aus einer Online-Registrierung im Bewerbungstool und dem Bezahlen von 50 Euro. Man erhält dann eine Registrierungs- und Zahlungsbestätigung per E-Mail (eventuell im Spam-Ordner).

Im zweiten Schritt ist ein Online-Self-Assessment zu absolvieren im entsprechenden Zeitraum. Es ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Aufnahmeprüfung.

Der dritte Schritt ist die eigentliche Aufnahmeprüfung in deutscher Sprache. Man erhält eine E-Mail mit den detaillierten Informationen zu Ort, Zeit und Ablauf der Aufnahmeprüfung. Wurde der Aufnahmetest positiv absolviert und sonstige Voraussetzungen erfüllt, kann man sich für das Studium inskribieren.

Der Stoff für die Prüfung ist derzeit (Stand 2019) das Skript “Grundlagen der Biologie” der Universität Wien, welches unter der verlinkten Website zu finden ist. Er kann sich aber unter Umständen von Jahr zu Jahr ändern, dies beachten bei der Vorbereitung.

Wichtig zu beachten ist, dass die Aufnahmeprüfung nur stattfindet, wenn sich mehr Interessierte anmelden als Plätze vorhanden sind. Die Prüfung selbst ist eine Multiple-Choice-Prüfung. Ihr müsst also bei jeder Frage unter mehreren Antwortmöglichkeiten die richtigen ankreuzen.

Für die Ergänzungsprüfung aus Biologie und Umweltkunde gilt seit 3.Juli.2019: Wenn eine Aufnahmeprüfung (Schritt 3) durchgeführt wird, entfällt die Ergänzungsprüfung.  Sollte es zu keiner Aufnahmeprüfung kommen, so muss die Ergänzungsprüfung trotzdem gemacht werden.

Wichtige Fristen und Termine

Registrierung: die Registrierung startet normalerweise Anfang März und endet ca. Mitte Juli*.
Online-Self-Assessment: das Online-Self-Assessment solltet ihr bis spätestens Anfang August* absolviert haben.
Aufnahmetest: der Aufnahmetest findet normalerweise Anfang September* statt.
*ACHTUNG! Die angegebenen Zeiten sind nur Richtwerte –Bitte informiert euch unbedingt über die aktuellen Fristen!
Nähere Infos & Anmeldung findet ihr unter:

Bisherige Erfahrungen

In den letzten Jahren haben sich immer wesentlich mehr Personen zum Aufnahmeverfahren angemeldet, als Plätze vorhanden waren. Viele Personen erscheinen aber nicht zur Prüfung, so dass am Ende alle Personen, die zur Prüfung erschienen sind, dann auch aufgenommen werden konnen.
2013 erschienen 257 Personen was 48% der Angemeldeten Personen entspricht.
2014 erschienen 346 Personen was 55% der Angemeldeten Personen entspricht.
2015 erschienen 407 Personen was 58% der Angemeldeten Personen entspricht.