ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Das Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren

Der Aufnahmetest für das Bachelorstudium

Seit dem Jahr 2013 gibt es auch einen mehrstufiges Aufnahmeverfahren.

Erster Teil ist dabei die Voranmeldung zum Studium. Sollten sich nun mehr Personen
anmelden, als Plätze zur Verfügung stehen, findet die Aufnahmeprüfung (der zweite
Teil) statt.
Der Prüfungsstoff umfasst dabei wichtige Kapitel der Molekularbiologie, wie die
Struktur und der Aufbau der Zelle, chemische Grundlagen, Stoffwechsel, Zellzyklus,
Vererbung, Transkription und Translation, Biotechnologie, Bakterien, Archaeen und
Viren.
Der Prüfungsstoff beruht auf dem Buch „Campbell Biologie, Gymnasiale Oberstufe“
von Reece & Campbell aus dem Pearson Verlag.
Die Prüfung selbst ist eine Multiple-Choice-Prüfung. Ihr müsst also bei jeder Frage
unter mehreren Antwortmöglichkeiten die richtigen ankreuzen.

Wichtige Fristen und Termine

Registrierung: die Registrierung startet normalerweise Anfang März und endet ca.
Mitte Juli*.
Online-Self-Assessment: das Online-Self-Assessment solltet ihr bis spätestens
Anfang August* absolviert haben.
Aufnahmetest: der Aufnahmetest findet normalerweise Anfang September* statt.
*ACHTUNG! Die angegebenen Zeiten sind nur Richtwerte –Bitte informiert euch
unbedingt über die aktuellen Fristen!
Nähere Infos & Anmeldung findet ihr unter:

Bisherige Erfahrungen

In den letzten Jahren haben sich immer wesentlich mehr Personen zum Aufnahmeverfahren angemeldet, als Plätze vorhanden waren. Viele Personen erscheinen aber nicht zur Prüfung, so dass am Ende alle Personen, die zur Prüfung erschienen sind, dann auch aufgenommen werden konnen.
2013 erschienen 257 Personen was 48% der Angemeldeten Personen entspricht.
2014 erschienen 346 Personen was 55% der Angemeldeten Personen entspricht.
2015 erschienen 407 Personen was 58% der Angemeldeten Personen entspricht.